Crowdinvesting Immobilien – Nutzen Sie den Immobilien-Boom!

Crowdinvesting Immobilien. Sie haben keine Lust auf ständige Kursschwankungen am Aktienmarkt oder mickrige Zinsen auf Girokonten und Sparbüchern? Dann sind Crowdinvesting Immobilien eine mögliche neue Alternative für Sie.

Diese neue Investmentanlage, die hoch im Kurs steht, erobert zurzeit den deutschen Markt. Crowdinvesting ist eine Form der sogenannten „Schwarmfinanzierung“ und funktioniert folgendermaßen: Eine größere Anzahl von Menschen investiert mit kleinen oder großen Geldbeträgen ab 500 € in verschiedene Bauprojekte.

Das finanzielle Volumen für solch ein Projekt ergibt sich aus der Investitionsmenge der jeweiligen Investoren. Bei einer durchschnittlichen Laufzeit von 1 – 3  Jahren erhält man eine Rendite von ca. 5 bis 6 % pro Jahr.

Investmentexperte Claus Roppel fügt hinzu: “Sie sollten dabei wissen, dass Crowdinvesting keine Chance auf `das schnelle Geld´ sondern eine spekulative Investmentanlage ist.

Begünstigt wird das Investment in Crowdinvesting Immobilien vor allem durch den derzeitigen Immobilien-Boom in Deutschland, das Nachholbedarf an Wohnraum hat.

Gerade deshalb bieten sich Investitionen, zum Beispiel in Mehrfamilienhäuser oder Eigentumswohnungen für Immobilieninteressierte an.

Crowdinvesting Immobilien – Schon mit kleinen Beiträgen Einstieg in die Immobilie

Mit Crowdinvesting kann man direkt in Immobilien investieren. Deutschlands führende Crowdfunding Plattform für Immobilien ist Exporo.

Hierüber wurden bereits seit 2014 insgesamt 86 Projekte erfolgreich finanziert. Mit Stand Dezember 2017 konnten schon über 17,5 Millionen Euro gewinnbringend an Kapital zurückgezahlt werden.

Mittlerweile wurden nach Informationen von Exporo stolze 111 Millionen € Kapital bereits vermittelt.

Im Gegensatz zu einer klassischen Finanzierung über die Bank benötigt man für Crowdinvesting Immobilien kein Eigenkapital, sodass viele Personen diese Finanzierungschance nutzen, um ein Investment in Immobilieneigentum vorzunehmen.

Dieses bekannte Prinzip des Crowdinvestings gibt es schon länger in anderen Branchen, wie zum Beispiel bei Start-Up-Unternehmen oder erneuerbaren Energien.

Wie lässt sich mit Rendite über Exporo investieren? Unter dem Menüpunkt “So funktioniert’s” erfahren Sie mehr.

Mit den folgenden 5 einfachen Schritten können Sie einsteigen:

  1. Profil anlegen
  2. Projekte auswählen
  3. Investieren
  4. Zuschauen wie Ihr Geld arbeitet
  5. Bis zu 6,00% Rendite sichern

Unter diesen 5 Schritten finden Sie auch Fragen und Antworten.

Bitte klicken Sie auf das Foto

Crowdinvesting Immobilien – Wer ist Exporo in Deutschland?

Exporo zählt in Deutschland zu einem der grössten digitalen Immobilien Investments. Obwohl erst im Jahre 2014 als Crowdinvesting Plattform gegründet lobte
das führende Magazin der Digitalwirtschaft das schnell wachsende Unternehmen in der Digitalbranche bereits zum dritten Mal.

Die verschiedenen angebotenen Immobilienprojekte werden von den Anlagesummen her verwirklicht. Dabei ist die investierte Summe zweckgebunden an einen unmittelbaren Sachwert. Hierbei ist von Bedeutung, dass Investoren zu Beginn wissen in welches Projekt ihr eingezahltes Geld fließt und, dass diese gegenüber den Darlehensnehmern eine Forderung erhalten.

Dieses ermöglicht den Anspruch auf Rückzahlung von der angelegten Anlagesumme mit der in Aussicht gestellten Verzinsung.
Wenn Sie noch unsicher sind, so können Sie sich direkt über Exporo Fragen bequem beantworten lassen.

Die Finanzberatung Düsseldorf macht darauf aufmerksam, dass eine Investition in Sachwerte auch über die Form Crowdinvesting Immobilien fachkundige Kenntnisse erfordert. Jede Anlageform ist nach ihren individuellen Risikoklassen mit einem erfahrenen Experten möglichst zu prüfen.

Hinweis gem. §12 Abs.2 VermAnlG:
Der Erwerb dieser Vermögensanlage kann mit erheblichem Risiko verbunden sein und zu vollständigem Verlust des eingesetzten Kapitals führen.

Fotonachweis: Kalle Kolodziej – Fotolia.com, Tiberius Gracchus – Fotolia.com

Hier klicken, um einen Kommentar zu hinterlassen 0 kommentiert

Eine Antwort hinterlassen:

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?