Vermögen aufbauen leicht gemacht – Finanzbildung

Vermögen aufbauen leicht gemacht. Es ist wichtig, sich frühzeitig mit seinen finanziellen Zielen zu beschäftigen. Warum?
Ganz einfach: Welche Wünsche und Träume haben Sie? Ein Häuschen im Grünen, ein schickes Auto, Traumreisen an schöne Orte, Familie und Kinder – Oder am besten gleich alles?

Fast jeder wünscht sich für sich und seine Liebsten Wohlstand und einen besseren Lebensstandard. Wenngleich dies für jeden etwas anderes bedeutet geht es hierbei um materielle und immaterielle Werte. Für alles braucht man Geld. Vermögensaufbau wird somit immer wichtiger für jeden Einzelnen. Doch leider finden die meisten Menschen immer wieder Gründe und Ausreden, sich nicht mit ihren Finanzen auseinanderzusetzen.

Oft liegt es daran, dass sie sich zu wenig auskennen, denn weder im Elternhaus noch in der Schule wurde dieses wichtige Finanzwissen gelehrt. Viele Menschen stellen sich deshalb Fragen wie:
Wo soll ich anfangen und was genau soll ich tun? Zusätzlich beeinträchtigen Menschen beim Vermögensaufbau die weniger guten Erfahrungen mit Banken oder anderen Beratern.

“Die meisten tun dann einfach NICHTS. Aber das ist der größte Fehler, den man überhaupt machen kann.” – Claus Roppel Finanzcoach und Investmentexperte.

Die gesetzliche Rente wird immer niedriger. Deshalb ist es von existenzieller Bedeutung, sich schon in jungen Jahren über das Thema Vermögen aufbauen leicht gemacht oder die eigene Altersvorsorge zu informieren und entsprechend vorzusorgen.

Laut einer aktuellen Studie der Universität Paderborn aus dem Jahre 2017 fürchten 47 Prozent Deutschen den Verlust ihres aktuellen Lebensstandards. Die Ängste vor einem sozialen Abstieg betreffen Gutverdiener ebenso wie Menschen mit geringem Einkommen oder Sorgen um den Verlust ihres Arbeitsplatzes. 

Doch was ist das Richtige? Wie baut man am besten Vermögen auf? Wer sich rechtzeitig über die verschiedenen Möglichkeiten informiert, hat einen Vorsprung!

Vermögen aufbauen leicht gemacht

Vermögen aufbauen leicht gemacht – Goldene Investment Regeln

Die Finanzberatung Düsseldorf empfiehlt, bereits in jungen Jahren mit dem Sparen und Investment zu beginnen, denn umso besser ist man heute schon für morgen aufgestellt. 

Hätten unsere Eltern mit unserer Geburt einen regelmäßigen monatlichen Betrag clever angelegt, so wäre das der beste Vermögensaufbau-Plan. Mit Beginn der Volljährigkeit und dem richtigen Finanzwissen ließe sich die Besparung mit kleinem Budget bis zu unserem 65. Lebensjahr weiterführen. Der Vermögensaufbau-Turbo ist natürlich, auf einen Teil seines Einkommens über viele Jahre definitiv nicht zu verfügen und es rentabel für sich im Markt arbeiten zu lassen. Bei einer angenommenen durchschnittlichen Rendite von 7 % würde man so mit 65 Jahren Vermögens-Millionär. (Quelle: Financial Services) 

In der Tat: Hier reichen schon 70 € aus, um einen Menschen zum Millionär zu machen. Auf die Rendite kommt es an und nicht auf die Zinsen!

Vermögen aufbauen leicht gemacht

Diese 7 strategischen Schritte fördern Ihren Lebensstandard bei einem Vermögensaufbau:

  1. Rendite ist mehr als nur Zinsen
  2. Zeitdauer von Sparen und Anlegen
  3. Bereitschaft, regelmäßig zu sparen
  4. Investitionen möglichst in echte Werte 
  5. Schutz vor den Risiken Inflation, Steuern und Währungsreform
  6. Diversifiziert weltweit sein Vermögen aufbauen
  7. Finanzwissen fördert mehr Erfolg

Vermögen aufbauen leicht gemacht – So gelingt es

Vermögen aufbauen leicht gemacht ist für jeden machbar. Wir machen es Ihnen leicht und haben 10 goldene Investment Regeln zusammengestellt, die Ihnen bei Ihrem Investment helfen sollen. Heute erhalten Sie die erste goldene Investment Regel und dann jede Woche mit jedem Blogbeitrag eine weitere.

1. Goldene Investment Regel:
“Ich sollte mich regelmäßig um mein Geld kümmern, denn eine finanzielle Bildung ist die wichtigste Grundlage zum rechtzeitigen Aufbau meines Wohlstands – heute und morgen!”

Wie stehen Sie zum Thema Vermögen aufbauen leicht gemacht? Ich freue mich über Ihre Kommentare!

Ihr
Claus Roppel

 

Bildnachweis: Pixabay.com, fotodo – Fotolia.com

Hier klicken, um einen Kommentar zu hinterlassen 0 kommentiert

Eine Antwort hinterlassen:

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?