Altersgerechtes Wohnen für Senioren

Altersgerechtes Wohnen für Senioren

Bitte teilen und liken

Altersgerechtes Wohnen - Machen Sie mit!

Altersgerechtes Wohnen – Schöner wohnen

Altersgerechtes Wohnen – Was heißt schöner wohnen für Menschen, die sich auch im Alter zu Hause wohlfühlen wollen? Jedes Eigenheim, ob Wohnung oder Haus braucht früher oder später eine Frischzellenkur. In den Zeiten des demographischen Wandels, d.h. die Menschen werden immer älter, ist es wichtig eine gute Wohnqualität zu haben. Man möchte ja solange wie möglich in den eigenen 4 Wänden selbstständig leben und sich rundum wohl fühlen.  Dabei streben viele Senioren ein Wohnen in der Stadt an, da ärztliche Versorgung, Einkaufsmöglichkeiten und Freizeitaktivitäten unmittelbar erreichbar sind. Wer sein Zuhause auch noch im Alter genießen will, sollte sich rechtzeitig fragen, was muss ich ändern, damit mein Zuhause altersgerecht umgestaltet wird und welcher finanzielle Aufwand dafür erforderlich ist. Auch die Frage Eigentum oder Miete im Alter sollte rechtzeitig geplant werden. Viel zu viele alte Menschen haben kein Eigentum und eine zu geringe staatliche Rente, die ein altersgerechtes Wohnen nicht immer ermöglicht. Dies sollte sich ändern, hierbei ist die Politik gefordert, bessere Rahmenbedingungen durch den demographischen Wandel zu schaffen. Machen Sie mit bei der Initiative für ein altersgerechtes Wohnen!

 

Altersgerechtes Wohnen – Realisieren mit Erfolg

Wer schon heute schöner wohnen und sein Zuhause auch im Alter noch genießen möchte, sollte sein Projekt für altersgerechtes Wohnen so früh wie möglich in die Tat umsetzen, um es noch lange genießen zu können. Eine Umbau- und Modernisierungsmaßnahme ist besonders sinnvoll, zur Erfüllung der Ansprüche, die ein älterer Mensch an seine Wohnsituation stellt. Die eigenen 4 Wände sollen nach Möglichkeit barrierefrei sein, damit man sich auch bei körperlichen Einschränkungen gut innerhalb der eigenen 4 Wände bewegen kann. Wer sich an die Planung macht merkt meist sehr schnell, dass dabei einiges an Kosten zusammenkommt. Zudem hat niemand gern eine Baustelle bei sich Zuhause, weil das auch mit Unannehmlichkeiten verbunden ist. Aber jeder, der die Umbauphase überstanden hat, wird wohl bestätigen, dass sich das vermeintliche Chaos gelohnt hat.

Zum Beispiel:

Umbaumaßnahmen für altersgerechtes Wohnen

  • Der stufenlose Eingang in das Zuhause
  • Eine barrierefrei zugängliche Dusche
  • Breite Türen
  • Langfristig den Einbau eines Liftes, um Stufen problemlos zu überwinden
Dies sind alles sinnvolle und essentielle Maßnahmen für die gesteigerten Ansprüche im Alter.

 

Altersgerechtes Wohnen – Gute Tipps zur Finanzierung

Wer sein Zuhause auch noch im Alter genießen möchte, sollte sein Projekt rechtzeitig angehen. Natürlich macht man sich in dem Zusammenhang auch Gedanken über die Finanzierung. Wie viel kostet das Alles? Was bleibt mir von meinem Ersparten übrig? Gibt es spezielle Förderprogramme die man nutzen kann? Da ist man oft ziemlich ratlos und braucht kompetente Hilfe. Aber wo kann ich die erhalten mag sich der Ein- oder Andere fragen. Am besten, mit der Erstellung einer Wohn-Förder-Analyse von einem unabhängigen Finanzberater. Dieser Fachmann kennt den Finanzmarkt und gibt sein marktunabhängiges Wissen gerne weiter. Eine gute Adresse ist hierbei die Finanzberatung Düsseldorf. Die Experten der Finanzberatung Düsseldorf helfen Ihnen sowohl bei der Finanzierung Ihrer Umbaumaßnahmen, als auch bei eventuellen Fördermitteln, die Sie für sich in Anspruch nehmen können. Wenn man weiß, wie man die Umbaumaßnahme finanzieren kann, ist der wichtigste Schritt bereits getan. Das Wohlfühlprogramm des Zuhauses kann in Angriff genommen werden.

 

Bildnachweis:  © Robert Kneschke-Fotolia.com


Bitte teilen und liken

Schreiben Sie einen Kommentar

Claus Roppel
 

Claus Roppel ist Finanzcoach & Investmentexperte. Seine Tätigkeitsschwerpunkte bauen auf den weltbesten Investment-Strategien auf. Dabei liegt sein Fokus in der ganzheitlichen Beratung für einen sicheren Vermögensaufbau. Mit der von ihm entwickelten 4-Säulen-Strategie zeigt er, wie auch heute noch ein Vermögensaufbau von einer Million € und mehr sicher in nur 4 Schritten aufgebaut werden kann. Gerade in Zeiten von Null-Zinsen oder sogar Strafzinsen, Bankenkrisen, weltweiter Staatsverschuldung hilft er Ihnen, Ihre eigene finanzielle Vermögenssicherung zu gestalten.