Private Krankenversicherung- welche Vorteile werden geboten?

Private Krankenversicherung. Mit einer privaten Krankenversicherung können Sie sich und Ihre Familie mit der besten medizinischen Versorgung absichern. Egal, ob Chefarztbehandlung, Einbettzimmer oder sonstige Leistungen, die nach der Gebührenordnung für Ärzte und Zahnärzte abgerechnet werden – der Leistungskatalog ist umfangreich.

Als Versicherter haben Sie die Möglichkeit die Leistungen für eine private Krankenversicherung individuell auszuwählen und zu vereinbaren. So ist der Versicherungsschutz maßgeschneidert und die Tarifgestaltung ist flexibel.

Sind diese Leistungen nicht über eine private Krankenversicherung abgedeckt, sind lange Wartezeiten beim Arzt vorprogrammiert. Zudem werden häufig Generika – günstigere Medikamente statt der Originalversion häufig Standard.

Benötigen Sie eine spezielle Behandlung, zu Beispiel im Bereich des Zahnersatzes, fallen hohe Kosten an, die in der gesetzlichen Krankenversicherung nicht abgedeckt sind.

Eine private Krankenversicherung bietet viel besseren Schutz zu oft besseren Preisen. Die Beitragshöhe und die individuellen Leistungen können Sie dabei selber bestimmen.

Es werden klassische Einsteigertarife geboten und hochwertiger Premiumschutz für die ganze Familie. “Den Abshluss einer privaten Krankenversicherung sollte man als Investment in die eigene Gesundheit und die der Familie sehen,” sagt Claus Roppel, Finanzberatung Düsseldorf, Investmentexperte.


Private Krankenversicherung – individuelle Leistungen frei wählen

Im Vergleich zur gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) richtet sich der Tarif für die private Krankenversicherung nicht nach dem Einkommen. Er wird für jeden Versicherten persönlich berechnet.

Der tatsächliche Betrag setzt sich unter anderem aus den gewählten Leistungen, dem Gesundheitszustand bei Vertragsabschluss und dem Eintrittsalter zusammen. Abhängig vom Tarif stehen Ihnen viele Optionen zur Auswahl:

  • Kostenerstattung für Sehhilfen und Zahnersatz
  • Einzelzimmer in Krankenhäusern
  • ChefarztbehandlungPrivate Krankenversicherung

Private Krankenversicherung- Wer kann sie nutzen?

Unternehmer. Selbständige, Beamte, Studenten und Freiberufler können sich mit einer privaten Krankenversicherung absichern. Hinzu kommen Angestellte, die eine festgelegte Einkommensklasse überschreiten (Jahresarbeitsentgeltgrenze).

Sie Sie in keiner dieser Personengruppen einzuordnen, können Sie eine private Krankenversicherung nicht nutzen. Mit welchem Wert die sogenannte Versicherungspflichtgrenze für Angestellte angegeben ist, wird in jedem Jahr neu errechnet.

Für das Jahr 2017 liegt  sie bei 57.600 Euro brutto im Jahr. Verdienen Sie mehr als die vorgeschriebenen Summe, ist es zu jeder Zeit möglich in eine private Krankenkasse zu wechseln.

Sinkt Ihr Einkommen unter die Versicherungspflichtgrenze, müssen Sie zurück in die gesetzliche Krankenversicherung wechseln.

 

Private Krankenversicherung – Was leistet sie?

Die konkreten Leistungspakete unterscheiden sich bei den Versicherungsanbietern. Ein kundenfreundlicher Tarif bietet im Minimum einen bis zu 3,5 fachen Satz nach der Gebührenverordnung für Ärzte (GOÄ) und Zahnärzte (GOZ).

Das ist ein Abrechnungssatz, mit dem Kosten für einzelne Behandlungen gesetzlich geregelt sind. Gesetzliche Krankenkassen arbeiten mit maximal dem 2,3 fachen nach der GOÄ / GOZ.

Den privat Versicherten stehen darüber hinaus Leistungen wie freie Krankenhauswahl, Einbettzimmer und die freie Arztwahl zur Auswahl. Mit sogenannten Zusatzbausteinen kann man den Versicherungsschutz optimal auf die persönlichen Ansprüche anpassen.

Zahnzusatzversicherungen oder die Übernahme von Behandlungskosten durch einen Heilpraktiker sind da nur zwei Beispiele.

Private Krankenversicherung

Private Krankenversicherung – Welche Kosten fallen an?

Es kommen eine Reihe von Faktoren zum Tragen, um den Tarif für die private Krankenversicherung zu berechnen. Als Grundlage für die Berechnung dienen immer der gewählte Tarif und der zusammengestellte Leistungsumfang.

Der monatliche Beitrag erhöht sich mit Anzahl und Qualität der Leistungen. Darüber hinaus werden auch das Alter und die eigene Krankengeschichte für die Berechnung verwendet. Daher ist die private Krankenversicherung insbesondere für junge Menschen eine günstige Alternative zur gesetzlichen Krankenkasse.

Für die GKV dient das Einkommen als einzige Berechnungsgrundlage. Je mehr Sie – als Mitglied in einer gesetzlichen Krankenkasse – verdienen, desto höher ist der Beitrag.

Neben der individuellen Berechnung, bietet die private Krankenversicherung einen weiteren Vorteil: Man kann einen bestimmten Satz für die Selbstbeteiligung festlegen. Arzt- und Behandlungskosten, die innerhalb der festgelegten Summe liegen, werden dann selbst bezahlt. Mit einer steigenden Selbstbeteiligung sinkt der Monatsbeitrag.

 

Private Krankenversicherung – Was ist beim Abschluss zu beachten?

Die Auswahl der Anbieter von privaten Krankenversicherungen ist sehr groß. Man sollte sich deshalb genau den Leistungs- und Vertragsumfang vor dem Anbschluss prüfen und sich nicht einfach für die günstigste Variante entscheiden.

Denn, wenn der Tarif Ihrer privaten Krankenversicherung nicht individuell gestaltet ist, kommen unter Umständen Kosten auf Sie zu, die auf fehlende Leistungen zurückzuführen sind.

Kosten für Zahnbehandlungen sollten beispielsweise weitgehend abgedeckt sein. Denn in diesem Bereich kann es schnell zu hohen Rechnungen kommen, die nicht selten in die Tausende gehen.

Eine gute private Krankenversicherung übernimmt ebenfalls Kosten für stationäre Anschlussheilbehandlungen nach einer Operation oder einer schweren Krankheit.

Der Leistungsumfang sollte vorsehen, dass Medikamente aus dem sogenannten offenen Heilmittelkatalog versichert sind.

Wird lediglich das Angebot aus dem geschlossenen Heilmittelkatalog berücksichtigt, kann es sein, dass neue und innovative Heilmittel nicht zur Verfügung stehen. Passen Sie deshalb den gesamten Tarif unbedingt auf Ihren persönlichen Bedarf an

.Private Krankenversicherung

Eine hochwertige private Krankenversicherung ermöglicht einen weltweiten Schutz – auch im nichteuropäischen Ausland. Exzellente Tarife schließen die volle Kostenübernahme von Auslandsrücktransporten mit ein.

Entscheiden Sie sich für eine private Krankenversicherung mit Selbstbeteiligung, sollte es für Sie zu jeder Zeit möglich sein, den festgelegten Betrag aufzubringen.

 

Private Krankenversicherung – Investment in Ihre Zukunft

In Deutschland zählt die Gesundheitsversorgung zu den besten und fortschrittlichsten der Welt. Natürlich möchten Sie mit Ihrem Investment für eine private Krankenversicherung oder Zusatzversicherung im Dschungel der Anbieter davon bestmöglich profitieren.

Dazu erläutert Claus Roppel, Investmentexperte: “Hier ist Profiwissen erforderlich und eine Beratung mit einem Experten empfehlenswert. Für Sie haben wir speziell ein Lösungskonzept geschaffen, das Ihnen helfen wird, die richtige Entscheidung bei der Auswahl einer privaten Krankenversicherung zu treffen.”

“Denn nicht zuletzt ist die Entscheidung für eine private Krankenversicherung eine ganz persönliche und individuelle Entscheidung. Aus diesem Grunde sollte sich Ihre Krankenversicherung an veränderte Situationen und Anforderungen flexibel anpassen, um die für Sie optimale Versorgung sicherzustellen.” so der Spezialist Claus Roppel.

Private Krankenversicherung

“In Zusammenarbeit mit der Manufaktur Augsburg GmbH erstellen wir Ihnen nach ausführlich Analyse Ihrer Wünsche und Anforderungen ein maßgeschneidertes Angebot. Sichern Sie sich nicht nur die beste Beratung, sondern gleichzeitig die bessere Sicherheit für Ihre Fragen und Entscheidungen.”

Ohne großen Aufwand und ganz bequem können Sie hier eine kostenlose Risikovorabanfrage anfordern, um im Dschungel der Krankenversicherungsanbieter wertvolle Zeit und bares Geld einzusparen.

ACHTUNG: Bei der Auswahl Ihrer privaten Krankenversicherung sollten Sie immer neben Ihrem persönlichen Bedarf, abhängig von den Faktoren, wie Ihrem Gesundheitszustand, kostenfrei checken lassen.

Hier klicken, um einen Kommentar zu hinterlassen 0 kommentiert
Erfahrungen & Bewertungen zu Claus Roppel