Vermögen aufbauen mit Börse und DAX

Vermögen aufbauen mit Börse und DAX

Vermögen aufbauen – Wie machen es die Reichsten der Reichen?

Vermögen aufbauen. Die meisten Menschen auf diesem Planeten fragen sich, wie sie zu Geld und Wohlstand kommen, beides vermehren und damit ein Vermögen aufbauen. Nur einige wenige Menschen wissen jedoch bereits schon wie es geht und haben den richtigen Dreh raus. Einer von ihnen ist Warren Buffett – laut Forbes der drittreichste Mensch der Welt (Stand März 2015, Quelle: Wikipedia ). Er kaufte 1962 Aktien einer Textilfirma für 7,50 Dollar das Stück. Vor wenigen Tagen feierte er das 50. Jubiläum als Chef eben dieser Firma aus der er ein Weltunternehmen mit fast 400.000 Beschäftigten gemacht hat; die heutige Holdinggesellschaft Berkshire Hathaway. Was daran besonderes ist – fragen Sie sich vielleicht gerade? Der Wert der Aktien ist seitdem auf das 29.000-fache angestiegen. Falls Sie nun überlegen, ob Sie es einmal mit Aktien dieser Firma versuchen sollten, so können Sie diesen Gedanken möglicher Weise gleich wieder beiseite schieben, es sei denn sie sind schon reich. Für Otto Normalverbraucher sind diese Aktien nämlich unerschwinglich, denn sie haben aktuell einen Kurs von ca. 218.000 US Dollar das Stück (

 

Vermögen aufbauen – mit Staatsanleihen?

“Mit deutschen Staatsanleihen lässt sich kein Vermögen mehr aufbauen”, so Claus Roppel. Papiere mit 10-jähriger Laufzeit bringen gerade zur Zeit 0,15 Prozent. Die katastrophale Niedrigzinssituation hat zur Folge, nach einer Studie der DC-Bankdass die Deutschen nicht weniger als 112,7 Milliarden Euro im Zeitraum von 2010 bis 2014 eingebüßt haben. Nach Einschätzung von Claus Roppel werden bei diesem anhaltenden niedrigen Zinsniveau die Form der klassischen Altersvorsorge sowie auch die gesetzliche Rente geradewegs in eine finanzielle Katastrophe führen. Wer sich heute weiterhin nicht wirklich mit dem Thema Geldanlage auseinander setzt, und die alternativen Möglichkeiten mit Hilfe der Börse und den DAX Werten nicht nutzt, schafft keinen Aufbau seines Vermögens – doch das noch nicht mal alleine. Wer weiterhin in reinen Geldwerten, wie Tagesgeld, Festgeld, Sparbuch oder Lebensversicherung investiert, der kann nicht unbedingt damit rechnen, zu mehr Wohlstand zu gelangen. Im Gegenteil; man läuft geradewegs in die Armut hinein. Leider ist es so, dass sich die Deutschen aus der historischen Betrachtung heraus viel zu wenig oder gar nicht an der Börse engagieren. Damit setzen sie – so Claus Roppel – mit Sicherheit nicht auf das nötige Maß an Sicherheit. Bei nur 2 Prozent Inflation und nur 0,15 Prozent Zinsen für ein 10-jähriges Papier ist pure Geldvernichtung. Was die ganz Reichen schon immer wieder vor machen, das kann durchaus sinnvoller Lehrstoff für Menschen sein, die einfach mehr aus ihrem hart verdienten Geld und ihrem Leben machen wollen.

 

Vermögen aufbauen – mit Aktien?

Der Multi-Milliardär Warren Buffett hat sein Vermögen aufgebaut, indem er zeitlebens klug investiert hat. Der heute 84-jährige hat nicht einfach sein Geld in irgendwelchen Aktien angelegt, die er nicht kannte. “Ich versuche Aktien von Unternehmen zu kaufen, die so wunderbar sind, dass ein Idiot sie führen könnte – denn früher oder später wird es einer tun.“ so Warren Buffett.  Er bringt damit klar zum Ausdruck, dass er nur das kauft, was er kennt und versteht. Nicht jedem ist das Geschick eines Warren Buffett in die Wiege gelegt worden, der bereits im jungen Alter von 11 Jahren seine ersten Aktien erwarb – und nicht jeder hat einen Vater, der Broker ist.
Viele Bürger möchten einfach nur schnell ihr Geld vermehren. Dieser Wunsch ist nach der langen Durststrecke im Niedrigzinsbereich bei Sparbuch, Tagesgeld und Festgeld auch nicht verwunderlich. Jedoch baut man kein Vermögen auf, indem man sich blindlings in’s wilde Getümmel an der Börse stürzt und irgendwelche Aktien kauft. An der Börse geht es nicht zu wie auf dem Wochenmarkt, wo man Obst und Gemüse günstig im Großpack erstehen kann. Im Gegenteil, die Börse ist ein harter Markt wo unter hohem Druck schnell Entscheidungen getroffen werden, die ohne die erforderliche Kenntnis sehr risikoreich sind und schon viele Menschen in’s Unglück gestürzt haben, die die Regeln dieses Marktes nicht kennen. Wer sich an der Börse engagieren möchte, weil er mit den niedrigen Zinsen keine Chance auf Vermögensaufbau mehr hat, der sollte wissen, dass die Börse weder ein Casino noch eine Spielwiese ist. Irgend welche Aktien zu kaufen, die einem durch Werbemaßnahmen über Funk und Fernsehen oder Printmedien über den Weg laufen, kann sehr gefährlich sein.

 

Vermögen aufbauen mit Insider Tipps vom Experten Claus Roppel

Vermögensberater Claus Roppel bekommt die Frustration der Menschen in seinen täglichen Beratungen immer wieder hautnah zu spüren. Gleichwohl kümmern sich viele nicht oder nicht ausreichend aus eigenem Antrieb um ihr Geld und ihre Finanzen. Dabei warnen Experten schon lange, dass es in absehbarer Zeit zum befürchteten Crash kommen wird. Was bedeutet das? “Das bedeutet den Zusammenbruch unseres Finanzsystems in der Euro-Zone.” so Claus Roppel. Es sind schon seit Jahren viele Vorzeichen erkennbar: Zypern-Krise, Griechenland-Krise, Finanzkrise in der EU-Zone, Kappung der Bewertungsreserven der Lebensversicherungen, sinkende gesetzliche Renten, steigende Lebenshaltungskosten, steigende Arbeitslosenquoten, und, und, und.” Das alles sind Folgen der Inflation. Wikipedia schreibt dazu, dass der Nutznießer einer Inflation ist der Staat sei. Zitat: “Die größten Verlierer sind Inhaber von Geldvermögen und festverzinslichen Wertpapieren wie Staats- oder Unternehmensanleihen.” (Quelle Wikipedia). “Noch deutlicher kann man es eigentlich nicht sagen, so Claus Roppel: “Wer sein Geld nicht abgesichert hat, der wird leer ausgehen. Noch ist es nicht zu spät, Ihr Vermögen aufzubauen und abzusichern.”
Vermögensberater helfen beim Vermögensaufbau und Vermögensausbau. Sie sind Spezialisten wenn es um das Thema Geld geht.  Am 2. Mai veranstaltete die Akademie Finanzen Erfolg und MEHR…! In Kooperation mit der Finanzberatung Düsseldorf das spannende Webinar Vermögensberater Ausbildung. Aufgrund der großen Resonanz und der aktuell dramatisch weiter anhaltenden Niedrigzinsproblematik wird das Webinar wiederholt. Sie können sich jetzt schon unverbindlich und kostenlos ihren Platz in diesem Webinar reservieren. Bitte senden Sie dazu eine E-Mail an info@finanz-erfolgscoaching.de, Betreff:Vermögensberater Ausbildung.
Aktuell empfiehlt die AKADEMIE FINANZEN, ERFOLG & MEHR…! das spannende und zugleich brisante Webinar Vorsicht Geldfalle! Wie Sie der schleichenden finanziellen Enteignung entkommen können… (klick). Dort erhalten Sie mehr Informationen über die wirklichen Chance mit Sachwerten wie Aktien oder Investmentfonds, mehr Rendite für Ihr Geld zu erhalten. Melden Sie sich doch gleich hier an.

 

 

Bildnachweis: Copyright Kalle Kolodziej – Fotolia.com

Hier klicken, um einen Kommentar zu hinterlassen 0 kommentiert
Erfahrungen & Bewertungen zu Claus Roppel