Bitte teilen und liken

Baufinanzierung – Die richtige Strategie für selbstgenutztes Wohneigentum

Baufinanzierung – Egal, ob Sie eine fertige Immobilie kaufen möchten oder ein Haus für sich und Ihre Familie bauen wollen; mit einer Baufinanzierung sind Sie auf dem richtigen Weg, dieses schöne Ziel zu erreichen.

Bei vielen Menschen steht der Wunsch, Wohneigentum zu erwerben, ganz oben auf der Wunschliste der Dinge, die sie gerne im Leben erreichen möchten. Die Gründe sind unterschiedlich.

Manche möchten gerne für das Alter vorsorgen um dann mietfrei zu wohnen oder den Kindern etwas hinterlassen. Der Traum vom eigenen Häuschen im Grünen muss keine unerfüllte Sehnsucht bleiben!Baufinanzierung

 

Wenn Sie sich ein Eigenheim oder eine Eigentumswohnung kaufen und diese selbst nutzen möchten, gibt es unterschiedliche Möglichkeiten im Bereich der Finanzierung. Auch Vater Staat hilft bei der Verwirklichung dieses Traums kräftig mit.

Mit KfW Förderprogrammen, Steuererleichterungen, Riester-Förderung oder Bausparvertrag hat man verschiedene Möglichkeiten der Umsetzung dieses Investment-Ziels. Weitere Finanzierungsmöglichkeiten, die von vielen genutzt werden, sind der klassische Baukredit oder eine Hypothek.

Dazu erklärt Caus Roppel, Investmentexperte und Finanzierungsspezialist: “Damit eine Finanzierung nicht zu teuer wird und zur Überschuldung führt, sollten Sie mindestens 20 Prozent, besser aber ein Drittel bis die Hälfte der Bau- oder Kaufsumme an Eigenkapital für das Investment besitzen.”

Mehr erfahren im GRATIS Ratgeber zur Baufinanzierung

Baufinanzierung – Welches Finanzierungsmodell eignet sich?

Ein optimaler Finanzierungsplan ist die Basis für das selbstgenutze Wohneigentum.

Die finanzierende Bank oder der Fördermittelgeber benötigen Angaben zur aktuellen Wohnsituation. Die KfW fördert zum günstigen Zinssatz, wenn Sie die Immobilie selbst bewohnen.

Das gilt nicht, wenn das Objekt als Sachwertanlage mit Renditeaussicht gedacht ist. Die Kombination aus verschiedenen Finanzierungsmodellen ist praktisch und sichert in jedem Bereich den besten Zinssatz.

Als Absicherung für die Finanzierung der selbstgenutzten Immobilie kann eine Hypothek aufgenommen werden. Zur Absicherung erhält die Bank eine Eintragung im Grundbuch, bis die Hypothek getilgt ist.
Baufinanzierung

Baufinanzierung – Für jeden Anspruch die maßgeschneiderte Eigenheimfinanzierung

Die Baufinanzierung nach Maß ist ein kluges Investment in die eigene Zukunft. Damit der Traum von einer Immobilienfinanzierung sicher in Erfüllung geht benötigen Sie eine flexible Finanzierung, die Ihnen die größte Absicherung bietet und für Ihr Wunschobjekt maßgeschneidert ist.

Weil jede Finanzierung anders ist sind hier eine individuelle Beratung und der Zugang zu einem Kompetenzcenter der Baufinanzierung sehr hilfreich. “Mit Hilfe unseres Baufinanzierungs-Kompetenzcenters erstellen wir nach Ihrem Bedarf eine Baufinanzierung, ganz gleich ob es sich um einen Neubau, Kauf oder eine Umschuldung handelt.”, so Claus Roppel.

Unser Anspruch ist natürlich für Sie die richtige Baufinanzierung im Dschungel der Anbieter zusammenzustellen. Jetzt Baufinanzierungsratgeber gratis einholen!
Baufinanzierung


Bitte teilen und liken

Schreiben Sie einen Kommentar

Claus Roppel
 

Claus Roppel ist Finanzcoach & Investmentexperte. Seine Tätigkeitsschwerpunkte bauen auf den weltbesten Investment-Strategien auf. Dabei liegt sein Fokus in der ganzheitlichen Beratung für einen sicheren Vermögensaufbau. Mit der von ihm entwickelten 4-Säulen-Strategie zeigt er, wie auch heute noch ein Vermögensaufbau von einer Million € und mehr sicher in nur 4 Schritten aufgebaut werden kann. Gerade in Zeiten von Null-Zinsen oder sogar Strafzinsen, Bankenkrisen, weltweiter Staatsverschuldung hilft er Ihnen, Ihre eigene finanzielle Vermögenssicherung zu gestalten.